Unternehmerfrühstück des Ministerpräsidenten beim Ottendorfer Mühlenbäcker

Am 24.08.2011 folgten zahlreiche Unternehmer des Gewerbeverein Ottendorf-Okrilla e.V. der Einladung von Herrn Tillich und nahmen an dem Unternehmerfrühstück teil.

Nach einer Führung durch das moderne Bäckereiunternehmen mit einer Präsentation eines Holzbackofens als Besonderheit des Unternehmens informierte Ministerpräsident Tillich über aktuelle politische und wirtschaftliche Themen, wie die Meisterung des Atomausstieges bei Sicherung des hohen Versorgungsniveaus oder die Maßnahmen zur Bewältigung der Krise des Euro. In der anschließenden offenen Runde wurden diese Themen weiter hinterfragt, insbesondere die Sorge um steigende Energiekosten oder andere Themen aufgerufen, wie die freiere Vergabe von öffentlichen Aufträgen oder die Sicherung des Facharbeiter-Ingenieurnachwuchses für Sachsen.

Abschließend äußerte Ministerpräsident Tillich seine Freude über die Entwicklung des Ottendorfer Gewerbevereins und wünschte viel Erfolg bei den weiteren Projekten.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.